AKTUELL IM KINTOPP:

Filmübersicht

Eyes Wide Shut

Stanley Kubricks letzter Film. Die Geschichte beginnt da, wo andere Filme enden. Beim happy end. TOM CRUISE und NICOLE KIDMAN spielen ein Ehepaar, sind es auch im richtigen Leben schon lange. Der Film beginnt mit einem Kuss vor einem Spiegel. Sie sind sich nah, so nah wie man einem anderen nur sein kann. Auch die Kamera ist nah. Während des Kusses blickt Nicole Kidman in den Spiegel und der Zuschauer merkt: sie ist nicht bei der Sache, langweilt sie sich, findet sie es komisch oder traurig? Der Film erzählt wie der Mann, ihr Mann, herausfinden möchte, was in dem Kopf seiner Frau vorgeht. Der Film ist übrigens eine Adaption der Traumnovelle von Arthur Schnitzler. Es sind erregende erotische Szenen zu sehen, wer aber einen SEX-Film erwartet, liegt sicher nicht richtig. In den USA - mit viel prüderer Sicht auf die Dinge, hat man allerdings Szenen digitalisiert und gepixelt, also unkenntlich gemacht, um so die erwünschte, amerikanische Altersfreigabe ab 17 zu bekommen. Das finden wir Europäer eher komisch. EYES WIDE SHUT ist ein Film über die Fremdheit in der Liebe, über das Unvermögen, wirklich zu ergründen, was in dem anderem vorgeht.

Bild::Eyes Wide Shut

Drama, 159 Minuten, freigegeben ab 16 Jahren

Filmdetails

Spielzeiten

01.11.1999
20:00 Uhr
31.10.1999
20:00 Uhr
30.10.1999
20:00 Uhr
29.10.1999
20:00 Uhr
28.10.1999
20:00 Uhr