AKTUELL IM KINTOPP:

SILBERFILM – miteinander ins Kino!

Das KINTOPP Hollfeld zeigt das SILBERFILM-Programm 2019, zusammen mit dem Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken, dem Curatorium Altern gestalten e.V. und unter dem Schirm von „Oberfranken Offensiv“. mit dem Ziel, Senioren mit einem generationsverbindenden Kinoformat in Oberfranken die kulturelle und soziale Teilhabe zu ermöglichen. Die 5 Filme werden auf der Silberfilm-Seite erklärt. Dort können auch Eintrittskarten bestellt werden.>

Das aktuelle Programm auf der Leinwand

KINTOPP aktuell

Das Bayrische Fernsehen war am 18. Januar 2019 im KINTOPP Hollfeld.

im Januar besuchten uns der Naturfilmer Jürgen Eichinger und Redakteur Dr. Peter Giesecke im KINTOPP. Sie brachten den Film 'Entlang der Wiesent - Unterwegs in der Fränkischen Schweiz' mit, der im Herbst unter anderem in Hollfeld gedreht wurde. Ein Besuch im KINTOPP und am Kussweg waren auch dabei. Das Interesse der Hollfelder und der Umgebung war überwältigend. Da 10 Minuten vor Beginn unser Kinosaal rammelvoll war, und draußen noch viele Besucher hineindrängten, wurde kurzerhand das Abendprogramm gekippt, und der Dokufilm um 20 Uhr noch einmal gezeigt. Insgesamt sahen fast 300 Besucher den wunderschönen Film! Die beiden Fernsehleute verschoben ihre Heimfahrt, und stellten sich zweimal, nach dem Film, den Fragen der Zuschauer. Es war ein toller Tag für das KINTOPP - so viele Besucher hatten wir noch nie!!

Wer den Film verpasst hat, kann ihn in der BR Mediathek aufrufen. Danke für das große Interesse! Der Film ist eine wunderbare Werbung für unsere Heimat!

Kintopp Hollfeld

Das KINTOPP Hollfeld gehört einmal mehr zu den besten bayerischen Kinos! Nur zwei Kinos in Oberfranken gehören zu den Preisträgern des FFF.

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr vom FilmFernsehFonds Bayern für ein qualitativ herausragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet wurden!

Die Verleihung der Urkunden fand Ende November 2018 durch Judith Gerlach, die neue Staatsministerin für Digitales - sie wurde kurzerhand in Film- und Kinoministerin umbenannt - in Schweinfurt in der alten Rathausdiele statt!

Geschäftsführerin Ruth Dormann und Vorsitzender Winfried Hartl von den KINTOPP-Freunden Hollfeld nahmen den Preis und die Verleihungsurkunde entgegen.

An dieser Stelle ein herzlicher Dank an den Vergabeausschuss des FFF! Wir freuen uns!

Foto: FFF Bayern/ Daggi Binder

Kintopp Hollfeld

'KINTOPP-Brief' bestellen

Wir haben zwei Informations-Medien – den wöchentlichen Text-Newsletter, der Sonntagmittag die Filme der nächsten Woche und die kommenden Veranstaltungen auflistet und beschreibt, und den handgemachten 'KINTOPP-Brief', der monatlich das farbige Druckprogramm als pdf-Datei liefert, mit Informationen über aktuelle Themen und persönlichen Kommentaren. Den Newsletter bestellen Sie bitte in der Spalte rechts. Wenn Sie den KINTOPP-Brief haben wollen, dann schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Stichwort 'KINTOPP-Brief' an „verein@kintopp-online.de„. Sie erhalten anschließend zur Sicherheit noch eine Bestätigung und sind dann als Empfänger eingetragen. Zum Abbestellen genügt ebenfalls eine kurze Mail an die oben genannte Adresse.

DSGVO - Inhalt Datenschutzerklärung der KINTOPP-Freunde Hollfeld e.V.